Yoga für Schwangere

Eine Schwangerschaft bringt tiefgreifende Veränderungen mit sich. Der ganze Körper verändert sich und die hormonelle Umstellung beeinflusst das Gefühlsleben. Yoga für Schwangere trägt maßgeblich bei zur Verbesserung des Wohlbefindens, zur Harmonisierung der Emotionen und dient als ideale Vorbereitung auf die Geburt. Schwangeren-Yoga kann vom Anfang bis zum Ende der Schwangerschaft geübt werden.

Derzeit biete ich folgende Kurse für Schwangere an:

 

 

Kurs I
Zeit:
 Mittwochs 11.30-12.45 Uhr

 

Kurs II 

Zeit: Mittwochs 18.00-19.15 Uhr

 

(Alle Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für Geübte geeignet.)

 

Da ich nur eine begrenzte Teilnehmerzahl aufnehmen kann, melde Dich bitte für den Kurs per eMail an.

 

Falls Du noch nie Yoga gemacht hast, findest Du im Bereich FAQ viele Infos, die den Einstieg erleichtern.

 

Die Preise findest du hier: Kursplan und Preise

 

Der Kurs wird von den Krankenkassen als Hatha-Yoga Präventionskurs bezuschusst.

 

Jetzt anmelden!

 

Deine Audio-Yoga-Stunde für zuhause

Und wenn Du nach dem Unterricht gern noch weiterüben möchtest oder mal nicht dabei sein kannst, dann schau doch mal in meinem Shop vorbei, da biete ich Dir viele verschiedene Yoga-Stunden mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Längen als Audio-Yoga-Datei für zuhause an.

Artikel "Yoga für Schwangere"

Mit freundlicher Genehmigung der Zeitschrift "Yoga Aktuell" zwei Artikel mit Übungsanleitungen für Yoga in der Schwangerschaft.

Yoga für Schwangere - Yoga Aktuell Februar/März 2007
feb_mrz2007_YogaAktuell_Schwangere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 375.8 KB
Yoga für Schwangere - Yoga Aktuell August/September 2008
aug_sep2008_YogaAktuell_Schwangere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 388.5 KB

Buchempfehlung

Dieses Buch + Kartenset von Sandra Beck kann ich zum Thema "Yoga in der Schwangerschaft" sehr empfehlen.

 

Anhand der 50 Übungskarten kannst Du Dir Deine individuelle Yoga-Praxis jeden Tag neu zusammenstellen.

 

Auf der Kartenrückseite werden jeweils die Wirkungen erklärt, Varianten und Hinweise gegeben, sowie auf Kontraindikationen hingewiesen.

 

Jeder Tag ist ein neues Leben, jedes Aufwachen und Aufstehen eine kleine Geburt.

Schopenhauer