Workshops

 

Workshop - Hüftöffnung

Sonntag, 04.02.2018 - 11.30-14 Uhr -  Noch Plätze frei!

 

Ziel der Yoga-Asanas ist traditionell, sich vorzubereiten, um ruhig und stabil in der Meditation sitzen zu können und das macht der fortgeschrittene Yogi klassischerweise im Lotus-Sitz (Padmasana). Dafür ist eine gute Hüftöffnung notwendig.

 

Zudem ist die Flexibilität der Hüfte sehr wichtig für einen gesunden Rücken. Unsere Hüften sind das Zentrum unseres Körpers und eine gute Hüftöffnung sorgt für eine bessere Beweglichkeit im unteren Rücken. Ist das Becken optimal ausgerichtet, beugst Du Rückenschmerzen vor und entlastest den unteren Rücken.

 

Bei uns Westlern hat die Hüfte jedoch durch jahrelanges Sitzen auf Stühlen viel an Flexibilität eingebüßt.

 

In diesem Workshop lernst Du, wie Du Deine Hüfte langfristig öffnen kannst, um bequem in einem Meditationssitz zu sitzen und um Deinem Rücken etwas Gutes zu tun.

 

Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

 

Der Workshop folgt dem klassischen Sivananda-Stunden-Ablauf mit Anfangsentspannung, Eingangsmantra, Atemübungen, Schulter-Hals-Nacken-Übungen, Sonnengruß sowie der klassischen Rishikesh-Asana-Reihe, jedoch abgewandelt auf den Workshop-Schwerpunkt Hüftöffnung. Als besonderes Schmankerl gibt es nach dem fleißigen Üben am Ende der Stunde eine halbe Stunde Yoga Nidra zum Entspannen und Wiederauftanken.

 

Bei Interesse schicke ich Euch nach dem Workshop das Übungsblatt mit den einzelnen Asanas per eMail zu, damit Ihr zuhause weiter üben könnt.

 

Datum: Sonntag, 04.02.2018

Uhrzeit: 11.30-14 Uhr

Kosten: 35 Euro

Ort: Dance & Move, Phönixhof, Ruhrstr. 11, 22765 Hamburg

Vorkenntnisse: Keine, alle Level sind willkommen 

>> Jetzt anmelden!

Workshop-AGBs

  • Durch Überweisung des Workshop-Beitrages reservierst Du Deinen Platz verbindlich.
  • Meine Kontodaten bekommst Du bei der Anmeldung von mir per E-Mail. Du kannst auch per Paypal an info@yoga-janne.de bezahlen.
  • Eine Absage 48 Stunden vor Beginn des Workshops ist kostenlos (bis Freitag, 2.2.2018, 11.30 Uhr).
  • Danach kann der Beitrag nicht rückerstattet werden, es sei denn, jemand von der Warteliste übernimmt Deinen Platz.
  • Alternativ kannst Du jemanden schicken, der an Deiner Stelle an dem Workshop teilnimmt und somit Deinen Platz weitergeben.